26.8. Salzburger Hochthron (1853m) – Untersberg

Die Salzburger haben neben dem Gaisberg auch einen richtigen Berg direkt vor der Haustür.

Anreise: 6 Uhr Railjet nach Salzburg, vom Bahnhof aus das mir zur Verfügung gestellte Auto suchen, nicht in Salzburg verfahren…juhuu, trotz Frühverkehr gut durchgekommen, Glanegg, Parkplatz suchen und los gehts um 9 Uhr 😀

Ich wählte den Dopplersteig aus um mein heutiges Ziel zu erreichen. Mit der wichtigsten Info gleich zu Beginn: Wer Stufen steigen hasst, sollte nicht einmal in Erwägung ziehen, diesen Weg zu nehmen. Gefühlt Tausende Stufen liegen zwischen Ausgangspunkt und Ziel. Mir kommt es vor, als ob die Erbauer keinen steilen Waldsteig mögen. Sie errichteten unzählige Holzleitern…

CIMG1069Die Holzleitern enden, wenn der eigentliche Dopplersteig anfängt. Eigentlich ist es ein schmales, steiles Felsband, welches zu einer steilen Grasrinne führt, wo man den Grat bzw das Taxhamer Kreuz erreicht. Um diese Route für Normalsterbliche attraktiv zu machen, schlugen sie richtige Stufen in den Felsen, außerdem erleichterten wiederrum unzählige Holzleitern den Weg. Bei diesen Eingriffen durfte ein Fixseil auch nicht fehlen 😉

bearbeitet

der ungefähre Wegverlauf

am Ende des Dopplersteig

am Ende des Dopplersteigs

CIMG1081

Blick zurück

Wenn man das Kreuz erreicht, ist der weitere Weg zum Zeppezauerhaus und zur Bergstation ein Kinderspiel. Spätestens ab der Bergstation ist es mit der Ruhe und Einsamkeit dahin. Richtige Menschenmassen störmten über den Autobahn ähnlichen Weg zum Salzburger Hochthron. Die Aussicht war trotzdem genial! Dachstein, Watzmann, Schafberg, Steinernes Meer konnte ich perfekt bewundern.

Retour ging es über den Reitsteig zum Ausgangspunkt nach Glanegg.

CIMG1092CIMG1089

Watzmann

Watzmann

Dachstein

Dachstein

Salzburg, die Allee ist die Moosstraße

Salzburg, die Allee ist die Moosstraße

CIMG1097 Nähere Infos: http://www.outdooractive.com/de/bergtour/salzburg-und-umgebung/untersberg/102569389/

CIMG1099Am Abend von der Terrasse meiner Freundin der Blick zurück 🙂

Advertisements