12.10. Sonnenaufgangstour Ampferstein (2556m)

Da ich meiner Freundin versprochen hatte heuer noch mit ihr gemeinsam diesen Berg zu bezwingen (und Versprechen gehalten werden müssen) gings für mich heute wieder auf den Ampferstein 😀
Aktuell ist eine Sonnenaufgangstour für Morgenmuffel wie uns echt ideal. Deshalb starteten wir um halb 7 (eine menschliche Zeit ;)) in der Lizum und stiegen in schnellen Schritten über das Halsl auf. Ich hätte den Zeitplan gar nicht besser planen können, denn wir kamen genau beim Sonnenaufgang auf der Anhöhe an, bevor der Lustiger-Bergler Steig in eine kleine Scharte abzweigt und die seilversicherten Passagen anfangen. Fast eine halbe Stunde genossen wir das täglich faszinierende und farbenfrohe Schauspiel in unseren Bergen. Der einzige Haken an der Sache war, dass mit der aufgehenden Sonne auch schon der Föhn auf sich aufmerksam machte und uns die wohlverdiente Gipfelpause leider zu nichte machte.
Auch der geplante Weiterweg auf die Marchreisenspitze ließen wir bleiben und stiegen über die östliche Schotterreise von der Marchreisenspitze ab. Die beiden bei Skitourengeher beliebten Rinnen vom Ampferstein u Marchreisenspitze würde ich im Sommer nur bei einem schnell notwendigen Abstieg empfehlen. Anfangs befinden sich die Rinnen in einem nicht bergsteigerfreundlichen erdigen und sandigen Zustand. Da ist an ein „Reisenlaufen“ gar nicht zu denken. Erst bei der Hälfte fanden wir abfahrtsfreudigen Schotter vor, welcher uns schnell ins Lizumer Kar brachte.
Auch ohne die Marchreisenspitze war es eine feine Sonntagmorgentour. Wie ich schon einmal im Blog erwähnt habe, ist der Ampferstein eine tolle Alternative für eine Sonnenaufgangstour, um den Menschenmassen auf der Saile aus dem Weg zu gehen 🙂

CIMG0594 CIMG0580

Marchreisenspitze

Marchreisenspitze

CIMG0596 CIMG0606

der schmale Kamin, die schwierigste Stelle vom ganzen Steig

der schmale Kamin, die schwierigste Stelle vom ganzen Steig

gut abgesicherter Aufschwung am Ende des Klettersteigs

gut abgesicherter Aufschwung am Ende des Klettersteigs

CIMG0617

Habicht mit imposante Föhnmauer

Habicht mit imposanter Föhnmauer

Großer Solstein, interessant war, dass die Inversionswetterlage genau bei der Melach (Oberland, Unterland Grenze) aufhörte

Großer Solstein; interessant war, dass die Inversionswetterlage genau bei der Melach (Oberland, Unterland Grenze) aufhörte

Ampferstein

Ampferstein

20141012_094216

die rechte Rinne wählten wir

die rechte Rinne wählten wir

Malgrubenspitze

Malgrubenspitze

 

Werbeanzeigen

19.7. Sonnenaufgangstour Ampferstein (2556m) + Marchreisenspitze (2620m)

Heute wollte ich wieder die prognostizierte Sommerhitze meiden. Die Frage ist, welchen Sonnenaufgangsberg ich wählen sollte. Die typischen wären Saile oder Serles. Nachdem immer mehr Leute bei so einem Wetter Sonnenaufgang gehen, (manchmal kommt es schon auch zu einem richtigen Massenauflauf), entschied ich mich für den Nachbargipfel der Saile, um meine Ruhe zu haben, was später auch eingetroffen ist.

Um 4:15 starte ich von der Lizum, über das Halsl und den Lustigen Bergler Steig stieg ich auf den Ampferstein. Pünktlich zum Sonnenaufgang um 5:37 kam ich an. Bei den leichten Kletterstellen war es schon so hell, dass ich diese ohne Problem überwunden konnte. Eine Stunde lang beobachte ich die Sommer. Danach nahm ich noch die Marchreisenspitze mit, um hinterher gemütlich durch die Malgrubenscharte und Lizumer Kar abzusteigen. Die Rinne zwischen Ampferstein und Marchreisen taugt mir nicht, da findet man kaum noch Schotter vor, nur mehr zammengepresste Erde…des macht mir keinen Spaß.

Um halb 9 erreichte ich das Auto, und sah zum ersten mal an den heutigen Tag andere Menschen.es war eine richtige Bergtour nach meinem Geschmack. Natürlich könnte man die Tour erweitern, zum Beispiel die Hochtennenspitze oder Malgrubenspitze mitnehmen und über die Damenabfahrt absteigen.

CIMG5803

Ampferstein

Ampferstein

CIMG5811 CIMG5814

Marchreisenspitze

Marchreisenspitze

CIMG5817 CIMG5818 CIMG5821

Saile und andere Sonnenaufganggeher

Saile und viele Menschen 😉

CIMG5825

Wipptal und Stubaital

Wipptal und Stubaital

CIMG5829

Großer Solstein, Kleiner Solstein, Hohe Warte, Hintere und Vordere Brandjochspitze

Großer Solstein, Kleiner Solstein, Hohe Warte, Hintere und Vordere Brandjochspitze

Habicht

Habicht

CIMG5835

Wilder Freiger, Aperer Freiger, Wilder Pfaff, Zuckerhütl, Aperer Pfaff

Wilder Freiger, Aperer Freiger, Wilder Pfaff, Zuckerhütl, Aperer Pfaff

CIMG5841 CIMG5844 CIMG5846 CIMG5854

Widdersberg + Lizumer Kar

Widdersberg + Lizumer Kar

Ostseite Malgrubenspitze

Ostseite Malgrubenspitze

Malgrubenscharte

Malgrubenscharte

Marchreisenspitze vom Lizumer Kar

Marchreisenspitze vom Lizumer Kar

Ampferstein

Ampferstein